Der COLURZblog

Interessiert in Tipps, Tricks und Informationen zu Photoshop, Illustrationen, Kunst, Fotografie, Webdesign, Blogdesign, Tutorials, Wordpress, Design-Wettbewerben und Grafikdesign? Dann ist der COLURZblog genau das Richtige. Tägliche News zu diesen und einigen anderen Themen, sind der perfekte Einstieg in den Tag.

Gut zu wissen...

Bescheid zu wissen, ist von Vorteil. Aus diesem Grund gibt es hier in naher Zukunft nun auch Rezensionen zu lesen. Vorgestellt werden dort Produkte, die etwas mit den Stammbereichen auf COLURZblog zu tun haben und deshalb für Euch Leser relevant sein könnten. Viel Spass!

Zu Gast bei Uli Staiger - Photoshop Workshop für Fortgeschrittene

Berlin ist eigentlich immer eine Reise wert und bietet für den Besucher allerhand interessantes. Auch für Photoshoper gibt es hier was zu erleben, denn der Fotograf und Bildbearbeiter Uli Staiger führt hier in regelmäßigen Abständen spezielle Workshops durch. Diese finden in den heiligen Hallen seines Ateliers und Studios statt und geben so auch gleichzeitig einen Einblick in sein Arbeitsumfeld.[inspic=836]Ich kenne Uli nun mittlerweile schon seit 2007, als ich ihn damals auf der Flashforum Konferenz in Köln bei einem seiner Vorträge traf. Nicht erst seit diesem Zeitpunkt, aber dafür sehr viel intensiver verfolge ich seine Arbeiten und Techniken. Obwohl mehrmals angedacht und immer wieder geplant, hat es sich leider nie ergeben, dass ich ihn selbst in seinem Studio besuchen konnte. Als sich nun vor einigen Wochen eine weitere Chance auftat, für ein Wochenende in seinen Räumen als Gast dabei zu sein, war ich umso glücklicher als ich dann auch wirklich vor seiner Türe stand.

Schon seit einiger Zeit bietet Uli Staiger nun verschiedene Kurse an. Seinen eigenen Arbeiten entsprechend behandeln diese die Themen Bildbearbeitung mit Photoshop und aktuell auch das Arbeiten mit Objekten, die mit Hilfe von Cinema 4D erstellt werden. Was bei der Kombination dieser beiden Programme an fast schon unglaublichen Kreationen und Bildwelten entstehen kann, ist auf seiner Webseite in vielen Beispielen zu sehen. Wer noch nicht seine Bilder in der Galerie gesehen hat, der sollte das schleunigst nachholen!

In seinen Workshops vermittelt Uli nun genau diese Techniken, die zum Erstellen solcher Composings notwendig sind und als Grundlage unerlässlich sind. Auch wenn viele seiner Arbeitsschritte schon einen bestimmten Level an Fähigkeiten der Kursbesucher voraussetzen, ist nicht zwingend jeder seiner Kurse nur für Fortgeschrittene gedacht. Am besten ist es, wenn man sich genau die Kursbeschreibung auf seiner Webseite ansieht oder im Zweifelsfall einfach direkt mit ihm Kontakt aufnimmt um die Ausrichtung des Workshops zu erfahren.[inspic=837]Bei meinem Kurzbesuch stand aktuell ein Intensiv Workshop für Fortgeschrittene an, in dem Uli Staiger den Teilnehmern anhand einiger seiner Werke viele spezielle Techniken zur effektiveren und nicht destruktiven Arbeitsweise vermittelte. Schritt für Schritt führte er so durch den gesamten Ablauf eines Composings und stieg auch an vielen Stellen noch tiefer in die Materie ein, als man es durch Video-Trainings oder Bücher erklären kann. Ein Vorteil seiner Workshops ist zudem, dass aufkommende Fragen, fehlerhafte Ergebnisse oder ungewünschte Effekte schnell zusammen analysiert werden können und die Workshopteilnehmer viel unmittelbarer von seinen Kenntnissen im Umgang mit Photoshop profitieren, als dies bei vielen größeren Workshopangeboten der Fall ist.[inspic=839]Gleich zum Anfang zeigt sich auch, dass Uli Staiger zu den angenehmsten Referenten gehört, die ich bisher erleben durfte. Seine offene, unkomplizierte Art und die Fähigkeit sich auf die unterschiedlichen Teilnehmer des Worksops zu jeder Zeit einstellen zu können, um jeden an sein persönliches Tagesziel zu führen, sind so nicht oft anzutreffen. So ist auch Platz für ein lockeres Gespräch und keiner der Anwesenden muss hier fürchten an irgendeiner Stelle nicht mehr so ganz Schritt halten zu können. Uli Staiger geht auf jede Schwierigkeit im Einzelnen ein und zeigt Möglichkeiten und Wege zur Verbesserung des aktuellen Stands auf. Man merkt deutlich dass er schon seit sehr vielen Jahren den Umgang mit Photoshop zur Meisterschaft geführt hat und jeder der anwesenden Teilnehmer kann sicher sein - am Ende dieses Workshoptages wurde das Kursziel erreicht und alles Gelernte wird Schritt für Schritt zu einer Verbesserung der eigenen Ergebnisse führen.

Nach diesem Tag reise ich mit einem äußerst positiven Gefühl aus Berlin ab. Und nach allen Eindrücken und Informationen, die der Tag bei Uli Staiger bereit hielt, kann ich im Rückblick nur eines sagen: Wer auf der Suche nach fundierten, kurzweiligen und extrem inhaltsreichen Workshop für Photoshop oder Cinema 4D ist, der sollte sich die Webseite und die Kursangebote von Uli Staiger genauer ansehen. Es lohnt sich!

1 Reaktion zu “Zu Gast bei Uli Staiger - Photoshop Workshop für Fortgeschrittene”


  1. Hamsterkäfig schrieb:


    Photoshop ist echt schon der Hammer. So viele Funktionen und möglichkeiten. In Kursen muss man erst alles verarbeiten was möglich ist. Stecke gerade noch im Grundkurs.

    Netter Beitrag!

Hier kannst Du einen Kommentar abgeben