Der COLURZblog

Interessiert in Tipps, Tricks und Informationen zu Photoshop, Illustrationen, Kunst, Fotografie, Webdesign, Blogdesign, Tutorials, Wordpress, Design-Wettbewerben und Grafikdesign? Dann ist der COLURZblog genau das Richtige. Tägliche News zu diesen und einigen anderen Themen, sind der perfekte Einstieg in den Tag.

Gut zu wissen...

Bescheid zu wissen, ist von Vorteil. Aus diesem Grund gibt es hier in naher Zukunft nun auch Rezensionen zu lesen. Vorgestellt werden dort Produkte, die etwas mit den Stammbereichen auf COLURZblog zu tun haben und deshalb für Euch Leser relevant sein könnten. Viel Spass!

Buch: Richtig Blitzen mit dem Systemblitz

Das mittlerweile vor einem halben Jahr erschienene Buch Richtig Blitzen mit dem Systemblitz - Grundlagen und Praxis (Edition FotoHits)* von Uwe Statz, richtet sich hauptsächlich an Einsteiger bzw. Anfänger im Bereich »Fotografieren mit Blitz«. Wer sich mit der digitalen Fotografie auseinandersetzt, der kommt früher oder später an den Punkt, dass die »bordinternen« Möglichkeiten der Kamera und des verbauten Blitzes ausgereizt sind und man diesbezüglich nach neuen Wegen sucht.

Richtig Blitzen mit dem Systemblitz

Bezogen auf den Blitz ist dies dann meist ein Systemblitz, denn es muss ja auch nicht sofort ein Studioblitz sein, wenn man sich in diesem Sektor ein wenig austoben will. Gerade auch was das Budget angeht, sind die Anschaffungskosten hier meist um ein vielfaches geringer, als es mit anderen Blitzvarianten der Fall wäre. Setzt man zudem noch auf Marken wie Yongnuo (ich selbst nutze sehr gerne den  Yongnuo YN-560 II Speedlite Blitz* für Canon), ist das Ganze wirklich fast schon nicht mehr der Rede wert. Wer sich also dafür entschieden hat sich mit den Möglichkeiten von Systemblitzen vertraut zu machen, der benötigt zum Start einige Tipps ohne zu technisch zu sein und den Praxisteil komplett zu vergessen.

Richtig Blitzen mit dem Systemblitz

Genau dafür ist dieses  kleine Buch goldrichtig. Klein und kompakt gelingt es dem Autor auf rund 190 Seiten den leichten Einstieg in die Welt der Systemblitze zu vermitteln. Wer wissen will wie man Blitze effektiv für seine eigenen Bilder einsetzen kann, was bei den verschiedensten Lichtsituationen zu beachten ist und was es beispielsweise mit Synchronisationszeiten, Belichtungsmessung und den unterschiedlichen Blitzarten auf sich hat - hier ist das Nachschlagewerk dafür. Mit dem handlichen Format von knapp 18 x 12 cm bei etwas mehr als 1cm Dicke, ist das Buch perfekt als »immer dabei« Ratgeber für die Fototasche geeignet. Der lockere Schreibstil und die enthaltenen Blitzworkshops runden den positiven Gesamteindruck ab und lassen nur ein Fazit zu: Absolute Empfehlung für alle, die sich ganz neu mit dem Thema Systemblitz auseinandersetzen wollen. Für den schmalen Preis von rund 16 Euro auch diesbezüglich ein klarer Kauftipp!

++++++++++++++++++++

*Affiliate Link zu Amazon

Hier kannst Du einen Kommentar abgeben