Der COLURZblog

Interessiert in Tipps, Tricks und Informationen zu Photoshop, Illustrationen, Kunst, Fotografie, Webdesign, Blogdesign, Tutorials, Wordpress, Design-Wettbewerben und Grafikdesign? Dann ist der COLURZblog genau das Richtige. Tägliche News zu diesen und einigen anderen Themen, sind der perfekte Einstieg in den Tag.

Gut zu wissen...

Bescheid zu wissen, ist von Vorteil. Aus diesem Grund gibt es hier in naher Zukunft nun auch Rezensionen zu lesen. Vorgestellt werden dort Produkte, die etwas mit den Stammbereichen auf COLURZblog zu tun haben und deshalb für Euch Leser relevant sein könnten. Viel Spass!

Photoshop Tutorial: »Making of the Imaginary Paint Dancers«

Ohne Farbe wäre das Leben doch um einiges langweiliger und trüber. Es gibt ja nun auch nicht ganz umsonst den Begriff »farbenfroh«. Farben enthalten Energie, können Kraft spenden und beruhigen. Sie sind auf jeden Fall mehr als einfach nur »Farbe«. Fast könnte man meinen, dass das Photoshop Tutorial »Making of the Imaginary Paint Dancers« diese Energie visuell darstellen will. Die Tänzer, die den Farbgläsern entspringen und sich selbst Ausdruck verleihen.[inspic=860]Insgesamt ein wirklich schönes Tutorial, welches allerding schon einiges an Kenntnissen im Umgang mit Adobe Photoshop voraussetzt. Die ersten Versuche dürften nicht sofort 100% gefallen und speziell beim Angleichen der tanzenden Körper an die Farbspritzer wird Anfänger einiges an Geduld abverlangt. Trotzdem sehr zu empfehlen, bringt es doch auch mit der Farbe auch ein wenig Energie in die regnerischen Tage!

3 Reaktionen zu “Photoshop Tutorial: »Making of the Imaginary Paint Dancers«”


  1. Momentanaufnahme schrieb:


    Ich habe deinen Blog gestern über Bloggerei.de gefunden und habe mich gefreut dieses Tutorial wiederzufinden!

    Ich denke ein Ergebnis zu erzielen, das dem des Autors exakt entspricht ist wirklich sehr kompliziert. Zumindest für mich ist es meist einfacher die gezeigten Anleitungen auf ein eigenes Bild zu übertragen. Zudem lernt man dabei oft auch mehr :D.


  2. Jacky. M. schrieb:


    Puh, ich habe das ganze nun ein paar mal ausprobiert und es ist wirklich eher ein Forgeschrittenen Tutorial. So langsam bekomme ich aber Ergebnisse die mir gefallen. Das ganze erinnert mich ein wenig an unsere Aktivitäten beim Kinderfest da geht es auch jedesmal so farbenfroh zu und die Spritzer der Farben sind überall zu finden. Daher hoffe ich mit der Anleitung ein schönes Logo für uns hinzubekommen, was genau das zeigt. Danke also für den Hinweis.
    Gruß
    Jacky


  3. SQL class schrieb:


    how did you do this? This is pretty cool!

Hier kannst Du einen Kommentar abgeben