Der COLURZblog

Interessiert in Tipps, Tricks und Informationen zu Photoshop, Illustrationen, Kunst, Fotografie, Webdesign, Blogdesign, Tutorials, Wordpress, Design-Wettbewerben und Grafikdesign? Dann ist der COLURZblog genau das Richtige. Tägliche News zu diesen und einigen anderen Themen, sind der perfekte Einstieg in den Tag.

Gut zu wissen...

Bescheid zu wissen, ist von Vorteil. Aus diesem Grund gibt es hier in naher Zukunft nun auch Rezensionen zu lesen. Vorgestellt werden dort Produkte, die etwas mit den Stammbereichen auf COLURZblog zu tun haben und deshalb für Euch Leser relevant sein könnten. Viel Spass!

Photoshop Tutorial: Ein Gesicht geht in Rauch auf

Man könnte bei diesem Artikel auch die Überschrift »Vom Winde verweht« benutzen, allerdings würde das viele Leser doch zu sehr auf die falsche Spur führen. In diesem Tutorial geht es um einen sehr schönen Fading Effect, der mit einigen wenigen Hilfsmitteln in Photoshop realisiert wird und natürlich nicht um einen Filmklassiker.[inspic=597]Das Tutorial »Create A Smoke Fading Effect« setzt allerdings zwei wichtige Dinge voraus. So wird zum einen eine Close-Up Fotografie eines Models benötigt und zum anderen kommen spezielle Photoshop Pinselspitzen zum Einsatz. Beide Bestandteile werden aber direkt auf der Webseite zum freien Download angeboten, somit steht dem sofortigen Ausprobieren nichts im Wege. Ein sehr schönes Tutorial, an dem sich auch durchaus Anfänger versuchen können.

7 Reaktionen zu “Photoshop Tutorial: Ein Gesicht geht in Rauch auf”


  1. Rauchergesicht - FotoSoftware - Fotografie Blog - picspack.de schrieb:


    [...] via Colurz Blog [...]


  2. Wissensblitz » Blog Archive » Wie lasse ich ein Gesicht in Rauch aufgehen? schrieb:


    [...] Colurz-Blog wurde ein Tutorial vorgestellt, mit dem man aus einem Close-Up Portrait und einigen bestimmten [...]


  3. bulldrinker schrieb:


    Einfach genial, ist natürlich viel Arbeit, aber der Effekt sorgt sicherlich für Aufsehen!


  4. Webdesign Saarland schrieb:


    Richtig tolle Arbeit und definitv ein Eye-Catcher auf jeder Seite


  5. Tim schrieb:


    Danke, wirklick ein tolles Tutorial, ist zwar viel Arbeit aber dafür kann sich das Ergebnis echt sehen lassen.


  6. Mary schrieb:


    Tim hat wirklich Recht: das ist verdammt viel Arbeit. Mein Ergebnis sieht leider noch nicht so gut aus, wie das auf deinem Bild, aber ich versuche es weiter. ich habe Photoshop erst kürzlich für mich entdeckt und finde das Programm echt mega cool!!! Was man damit alles für tolle Sachen machen kann! Ich werd auf jeden Fall noch ein bißchen üben, damit es bei mir auch bald so toll aussieht ;-)


  7. Pano schrieb:


    Puuuuhhh....eine Menge Stoff, aber sehr gut beschrieben. Und die Pinselspitzen sind spitze. Dafür werde ich noch öfters Verwendung haben. Also besten Dank für das Tutorial!

Hier kannst Du einen Kommentar abgeben