Der COLURZblog

Interessiert in Tipps, Tricks und Informationen zu Photoshop, Illustrationen, Kunst, Fotografie, Webdesign, Blogdesign, Tutorials, Wordpress, Design-Wettbewerben und Grafikdesign? Dann ist der COLURZblog genau das Richtige. Tägliche News zu diesen und einigen anderen Themen, sind der perfekte Einstieg in den Tag.

Gut zu wissen...

Bescheid zu wissen, ist von Vorteil. Aus diesem Grund gibt es hier in naher Zukunft nun auch Rezensionen zu lesen. Vorgestellt werden dort Produkte, die etwas mit den Stammbereichen auf COLURZblog zu tun haben und deshalb für Euch Leser relevant sein könnten. Viel Spass!

Fotorealistische Malerei: Roberto Bernardi

Man sieht es nicht sofort, aber bei den Arbeiten von Roberto Bernardi handelt es sich um mehr bzw. etwas anderes, als es den Anschein hat. Wenn man sich die Bilder anschaut, sind die meisten von Euch sicherlich der Meinung, es mit Fotografien zu tun zu haben. Doch weit gefehlt. Hier kommt der Begriff der fotorealistischen Malerei so richtig zur Geltung, denn die vermeintlichen Fotografien sind mit Ölfarbe und Pinsel auf Leinwand gebannt.[inspic=585]Wer das nicht glauben kann, der sollte sich »das Portfolio von Roberto Bernardi« wirklich ein wenig genauer ansehen. Bei näherer Betrachtung sieht man doch recht deutlich, dass es sich hierbei gemalte Bilder handelt. Das ändert aber nichts daran, dass diese Ergebnisse absolut beeindruckend sind. Wer selbst ab und an mal den Pinsel schwingt und sich an der Leinwand austobt, kann sich ja auch einfach mal davon inspirieren lassen. Es lohnt sich in jedem Fall!

4 Reaktionen zu “Fotorealistische Malerei: Roberto Bernardi”


  1. xFUCKERx - hotzen’s daily crap» Blogarchiv » Roberto Bernardi schrieb:


    [...] Mit fotorealistischer Malerei hatten wir es ja heute schon einmal zu tun. Jetzt kommt der zweite Schlag … genauso heftig wie dieser hier. Roberto Bernardi malt (auch mit Öl auf Leinwand) extrem fotorealistische Bilder. Ich finde zwar die gewählten Bildmotive nicht so sonderlich spektakulär, aber solche Highlights und Schattenspiele zu malen ist extrem krass. Mehr zu sehen gibt es hier. (via) [...]


  2. Arkadius schrieb:


    unglaublich! also ich finde diese bilder phänomenal, weiss allerdings nicht, wie Du "bei näherer Betrachtung" erkennen kannst, dass das Ölbilder sind. Ich habe mir diese Kunstwerke lange angeschaut und konnte nichts finden, was auf ein Gemälde hinweist.

    Phantastisch!!


  3. Burnstein schrieb:


    Hallo hab auch eine Seite von einer Malerin aus Hamburg die Fotorealistisch malt und wüsste gerne mal eure Meinung dazu.
    Woran erkennt man eigentlich ob Bilder mit Acryl oder Öl gemalt sind.

    Hier erstaml der Link

    Beste Grüße
    Burnstein


  4. Liane schrieb:


    Ich male selbst schon seit vielen Jahren mit Acryl- und Ölfarben, aber ich hätte bei diesen Bildern auf den ersten Blick auch eine Fotografie dahinter vermutet. Zum Erstellen solcher Bilder braucht man Liebe zum Detail, eine sehr ruhige Hand und viel, viel Geduld...mir gefällt es jedenfalls sehr gut, Liane aus Wurzen

Hier kannst Du einen Kommentar abgeben