Der COLURZblog

Interessiert in Tipps, Tricks und Informationen zu Photoshop, Illustrationen, Kunst, Fotografie, Webdesign, Blogdesign, Tutorials, Wordpress, Design-Wettbewerben und Grafikdesign? Dann ist der COLURZblog genau das Richtige. Tägliche News zu diesen und einigen anderen Themen, sind der perfekte Einstieg in den Tag.

Gut zu wissen...

Bescheid zu wissen, ist von Vorteil. Aus diesem Grund gibt es hier in naher Zukunft nun auch Rezensionen zu lesen. Vorgestellt werden dort Produkte, die etwas mit den Stammbereichen auf COLURZblog zu tun haben und deshalb für Euch Leser relevant sein könnten. Viel Spass!

Die Licht Gestalten - Uli Staigers neue Webseite

Es ist nun schon einige Tage her als mir Uli mitteilte, dass die längst überfällige Überarbeitung seiner bisherigen Webseite jetzt endlich stattgefunden hat. Ordentlich, schlank und angenehm unaufgeregt kommt die neue Seite jetzt daher. Jawohl - das nennt man mal Verbesserung! Die Navigation offenbart neben den üblichen und zu erwartenden Rubriken Referenzen, Galerien, Kurse, Shop und Kontakt aber auch einen neuen und für mich völlig unerwartenten Registerpunkt. Ganz deutlich steht es da zu Lesen - Blog.[inspic=791]Ja es ist wahr, auch Uli Staiger hat seinen Widerstand aufgegeben und ist nun endlich unter die Blogger gegangen. Recht so! Natürlich ist das nur ein kleiner positiver Zusatzpunkt des Redesigns, denn das eigentliche Highlight ist selbstverständlich die Galerie. Hier gibt es jetzt noch mehr und noch aktuellere Arbeiten zu sehen, die mich immer wieder ins Staunen versetzen. Oft geistert mir die Frage durch den Kopf Wie hat er das gemacht und bleibt meist unbeantwortet. Eigentlich sollte ich schreiben blieb unbeantwortet, den bereits in wenigen Tagen gibt es nach dem Artikel über sein aktuelles Buch »Adobe Photoshop CS4 - Neue Workshops für Composing und Montage« auch schon eine weitere Rezension von einem seiner bisher 5 erschienenen Bücher. Sehr zu empfehlen, also schaut wieder rein. Im übrigen: wer noch keine Ahnung hat was er verschenken soll, der kann ja mal an ein Buch von Uli Staiger denken und wer sich da noch nicht so recht sicher ist, der schaut sich einfach mal ganz in Ruhe die Arbeiten von Uli an. Viel Spaß dabei!

Hier kannst Du einen Kommentar abgeben