Der COLURZblog

Interessiert in Tipps, Tricks und Informationen zu Photoshop, Illustrationen, Kunst, Fotografie, Webdesign, Blogdesign, Tutorials, Wordpress, Design-Wettbewerben und Grafikdesign? Dann ist der COLURZblog genau das Richtige. Tägliche News zu diesen und einigen anderen Themen, sind der perfekte Einstieg in den Tag.

Gut zu wissen...

Bescheid zu wissen, ist von Vorteil. Aus diesem Grund gibt es hier in naher Zukunft nun auch Rezensionen zu lesen. Vorgestellt werden dort Produkte, die etwas mit den Stammbereichen auf COLURZblog zu tun haben und deshalb für Euch Leser relevant sein könnten. Viel Spass!

Archive: Tutorials

Photoshop Tutorial: Schneller Texteffekt für das neue Jahr

Ok, zugegeben. Dieser Texteffekt ist nicht wirklich aufwändig oder extrem umfangreich. Eigentlich gehört er in die Kategorie "Snippet Tutorial", weil er in wenigen, sehr leichten Schritten und auf absoluten Grundlagen basierend, einen doch recht ansehnlichen Effekt zaubert.[inspic=793]Eigentlich noch ein paar Tage zu früh, eignet sich das Tutorial »How to create an impressive-looking text effect« auch wirklich sehr gut, um das neue Jahr zu begrüßen. Ansehen schadet nicht und entscheidet selbst, ob es für Euch nützlich ist. Grundsätzlich aber eher für Anfänger interessant.

Photoshop Tutorial: 80’s Style Design

Von Zeit zu Zeitkommen alte Trends und Stile wieder. Am häufigsten wird man das sicherlich in der Mode bemerken, aber auch vor dem Grafikdesign macht dieses Phänomen keinen Halt.[inspic=718] Das Photoshop Tutorial »80’s Style Design Using Photoshop« greift einige Elemente des 80er Jahre Designs auf und mixt das Ganze zusammen mit neueren zu einem schönen sehr ansprechenden und farbenfrohen Werk. Das Tutorial ist auch eines der umfangreicheren, eignet sich aber sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene User.

Photoshop Tutorial: How to Create a Grunge Web Design

Auf dem COLURZblog findet Ihr mittlerweile ja schon einge Photoshop Tutorials, die sich mit dem Design von Webseiten beschäftigen. Prinzipiell kann für alle Arten von Homepages das Design mit Hilfe von Photoshop realisiert werden. Im Fall des Photoshop Tutorials »How to Create a Grunge Web Design Using Photoshop« wird dementsprechend gezeigt, wie man ein Layout im speziellen Grunge Stil erstellen kann. [inspic=717]Mit seinen 24 einzelnen Schritten ist das Tutorial aber etwas umfangreicher aufgebaut und man sollte sich deshalb schon etwas Zeit dafür nehmen. In jedem Fall bietet es einige Anregungen für eigene Designelemente und ist somit gerade für Anfänger in diesem Bereich zu empfehlen. Wer sich dann erfolgreich durch das Tutorial gearbeitet hat, der kann dann anschliessend im Tutorial »How to Code a Grunge Web Design from Scratch« lernen, wie man das erstelle Layout in HTML und CSS umsetzen kann. So wird ein passendes Gesamtpaket daraus - viel Spass!

Photoshop Tutorial: How to Create Brilliant Light Streaks

Eigentlich sind momentan ja alle Arten von »Glow Effekten« beliebt und in Mode. Es gibt unter diesen einige sehr aufwändige und zeitraubende Lösungen, aber auch den ein oder anderen Weg etwas schneller an sein gewünschtes Ziel zu kommen.[inspic=715]Das Photoshop Tutorial »How to Create Brilliant Light Streaks« würde ich ganz klar in die Rubrik »Photoshop Quick Tipp« einordnen, zeigt es doch in 4 wirklich sehr einfachen und schnellen Schritten, wie im Handumdrehen eine glühende Spirale gestaltet werden kann. Mit ein wenig individueller Bearbeitung ist das Ergebnis wirklich gut zu gebrauchen.

Photoshop Tutorial: Shattered Glass Effect

Bald steht ja auch schon wieder Halloween vor der Türe. ok, es sind noch einige Tage bis dahin, aber man kann sich ja schon einmal ein wenig in Photoshop darauf einstellen. So passt das Photoshop Tutorial »Make smashing glass effects« vom Ergebnis her eigentlich ganz gut dazu. Wenn man ehrlich ist, würde aber der Titel »Make A Movie Poster With A Shatterded Glass Effect« irgendwie besser passen, aber der war wohl schlichtweg zu lang.[inspic=713]In besagtem Tutorial könt Ihr in ausführlich beschriebenen Schritten Euer eigenes Filmposter in Grusel- bzw. Horroroptik erschaffen. Also komplett tauglich für die nächste Halloween Party. Das Tutorial an sich ist, wie die meisten auf Digital Arts veröffentlichten Tutorials, eher an den fortgeschrittenen User gerichtet und erfordert in einigen Punkten schon etwas mehr Erfahrung. Zudem sollte man mit der englischen Sprache ohne Probleme zurecht kommen - sonst könnte es doch etwas schwieriger werden. Sind diese Vorraussetzungen gegeben, steht dem eigenen Plakat nichts mehr im Wege.

Photoshop Tutorial: Home Icon selbst erstellen

Eigene Icons in Photoshop zu erstellen ist ein spannendes Thema. Es kann aber auch leicht zu einem frustrierenden werden, wenn das Ergebnis der eigenen ersten Versuche nicht gleich so aussehen will, wie man es sich vorgestellt hat. Da ja aber noch nie ein Meister vom Himmel gefallen ist und man sich ruhig ein wenig Hilfe holen kann, wenn es denn gar nicht klappt, ist das Photoshop Tutorial »Professional technique for creating icons« eine sehr nützliche Sache.[inspic=712]In 8 Kapiteln wird dort vom anfänglichen Sketch bzw. Scribble (Blei- oder Buntstiftskizze), bis hin zur finalen Photoshop Datei ein grundsätzlicher Workflow bei der Iconerstellung gezeigt. Aufgrund der fehlenden Screenshots aus Photoshop heraus (alle Schritte sind hauptsächlich schriftlich dokumentiert), ist dieses Tutorial eher für geübte Anwender geeignet. Einfach mal reinschauen!

Photoshop Tutorial: Filmplakat im Kriegsfilm-Look

Filmplakate haben meistens ihren ganz eigenen Look. Diesen speziellen Look nachzuempfinden ist oftmals nicht leicht, steckt doch weit mehr dahinter, als man am Anfang denkt.[inspic=705]Im Photoshop Tutorial »Designing A War Movie Poster« wird in 20 einfach nachvollziehbaren Schritten am Beispiel eines Filmplakates für einen Hollywood Kriegsfilm erklärt, wie diese besondere Optik mit wenigen Handgriffen erzeugt werden kann. Eine schöne Inspiration für eigene Kreationen - es muss ja nicht immer ein Kriegsfilm sein.