Der COLURZblog

Interessiert in Tipps, Tricks und Informationen zu Photoshop, Illustrationen, Kunst, Fotografie, Webdesign, Blogdesign, Tutorials, Wordpress, Design-Wettbewerben und Grafikdesign? Dann ist der COLURZblog genau das Richtige. Tägliche News zu diesen und einigen anderen Themen, sind der perfekte Einstieg in den Tag.

Gut zu wissen...

Bescheid zu wissen, ist von Vorteil. Aus diesem Grund gibt es hier in naher Zukunft nun auch Rezensionen zu lesen. Vorgestellt werden dort Produkte, die etwas mit den Stammbereichen auf COLURZblog zu tun haben und deshalb für Euch Leser relevant sein könnten. Viel Spass!

Archive: Social Networking

Google und seine Social Media Anläufe

Wer hat noch nicht von Facebook und Co gehört? Die meisten meiner Leser dürften selbst in mindestens einem Social Network vertreten sein und dort die eigenen Kontakte pflegen, neue Aufbauen oder einfach durch simple Nachrichten die eigenen Erlebnisse der Umwelt mitteilen. Man könnte meinen es geht nicht mehr »ohne«. Das »vernetzt sein« ist cool und war nie leichter als heute. Gleich ein paar hundert »Freunde»? Bei Facebook und Co meist keine Seltenheit. Und weil eben mittlerweile so viele Menschen in sozialen Netzwerken aktiv sind und sich dort austauschen, wird dieser Bereich der Social Media auch zunehmend interessanter für weitere Mitstreiter - neben dem Riesen Facebook. [inspic=850]Eine richtiger Gegner der es mit diesem Netzwerk Giganten aufnehmen kann, scheint bis jetzt noch nicht so richtig in Sicht, aber das könnte sich bald ändern. Wer Lust hat sich mittels einer ausführlichen Infografik etwas genauer über die bisherigen Anläufe von Google im Bereich Social Media zu informieren, der sollte sich mal den Artikel »Google's Long History of Social Media Attempts« genauer ansehen. Informativ und schön übersichtlich zeigt die dort präsentierte Infografik anschaulich, welche Schritte Google bislang getätigt hat, um sich gegen den bisherigen Platzhirsch in Stellung zu bringen. Lohnt sich!

Facebook, Twitter, Pownce & Co - Einer für Alle

Einer für Alle - damit ist der Online-Dienst »Hello Txt« gemeint. Für User der Online-Services Facebook, Twitter, Pownce, Jaiku, Plaxo und Tumblr, dürfte er interessant sein. Wer oft und viel in den genannten Diensten unterwegs ist und dementsprechend auch recht häufig Nachrichten darin veröffentlicht, kennt das nervige Ein- und Ausloggen. Noch dazu sollte man jedes Passwort parat haben und natürlich auch den entsprechenden Usernamen.

»Hello Txt« kommt genau hier zum Zug. Nach einmaliger Registrierung kann man seine Nachrichten direkt dort entragen und die jeweiligen News werden nun sofort in alle relevanten Dienste übertragen - ein Anmelden und Eintragen in jedem Dienst einzeln entfällt so. Es ist so angenehm unproblematisch möglich, alle Dienste gleichzeitig mit identischen Nachrichten zu versehen, ohne den Weg der separaten Anmeldungen zu gehen. Praktisch, wie ich finde.

[inspic=292]

Das neue Logo für Mister Wong

Nach 6 Monaten ist nun endlich die Entscheidung für das neue Mister Wong Logo gefallen. Das Gewinner-Logo wurde aus knapp 1800 Einsendungen ausgewählt, allerdings wurde das Grunddesign noch "etwas" bearbeitet, bevor es nun das Licht der Welt erblickte. Entscheidet selbst ob es Euch gefällt. Ich finde es eigentlich nicht so schlecht, es "funktioniert" ganz gut würde ich sagen, auch wenn es sicherlich schönere Entwürfe gab.

Weitere Diskussionen zum neuen Logo im übrigen auch im Design Tagebuch von Achim Schaffrina.

[inspic=236]

Who needs some Pownce?

So, nachdem es einige Zeit ein "geringfügiges" Login-Problem gab und somit der Pownce Account nicht genutzt wurde, haben sich hier doch einige Anmeldungen angesammelt. Wer also noch nicht bei Pownce vertreten ist und endlich auch mal dabei sein will, der steht nun kurz davor.

Alles was Ihr dafür tun müsst, ist hier einfach einen Kommentar zu hinterlassen. That's it! Die ersten 10 Kommentare haben es dann geschafft. Die Einladung wird Euch via Email zugeschickt. Nicht vergessen - gültige Emailadresse ist von Vorteil - sonst ist es mit dem Einladungen versenden schwierig!

[inspic=158] 


Wishlistr - Wunschzettel online

Ok, wishlistr ist kein ganz neuer Dienst, allerdings ist er mir trotz allem bis heute nicht über den Weg "gelaufen". Doch ist jetzt auch COLURZblog eifrig dabei, die aktuelle Wunschliste online zu verewigen.

Nicht vergessen: am 24.12. ist Weihnachten! ;)

Gut, ok, das vergisst wohl wirklich keiner. Im alljährlichen, vorweihnachtlichen Stress ist wishlistr aber eine wirklich schöne kleine Hilfe. Es lassen sich hier, kurz gesagt, Wunschzettel-Listen erstellen und verwalten. Den Link zur fertigen Online-Liste schickt man dann an Freunde und Verwandte und somit wäre gewährleistet, dass es diesmal nicht wieder nur Socken und "lustige" Krawatten zu Weihnachten gibt! :-)

[inspic=155]

(mehr…)

Bei MOO gibts jetzt auch Postkarten!

Das wird alle Fans von MOO freuen: Es gibt jetzt auch Postkarten!

Wem der Name MOO noch nichts sagt, darf gerne hier im alten Bericht darüber nochmal schauen, für die Anderen, nichts wie hin! Schöne Sache, zumal ja Weihnachten auch schon wieder vor der Tür steht... Warum nicht einfach mal mit eigenen Weihnachtskarten überzeugen/überraschen?

Achja, im übrigen entfallen die Versandkosten, wenn Ihr noch bis zum 28 Oktober bestellt!

Learn2use - die Screencast Community

Screnncasts bzw. Videoanleitungen sind sehr nützliche Tools, wenn es um das Erlernen neuer Programme oder deren neuen Funktionen geht. Mittlerweile gibt es auch einige sehr erfolgreiche Lern-DVDs zu kaufen, die verschiedene Programmen behandeln und den Einstieg in die meist unbekannte Materie um ein vielfaches erleichtern. Diesen Weg der Screencasts geht nun auch die learn2use.de Community. Es finden sich hier nun über 750 Screnncasts zu den verschiedensten Programmen - von Usern, für User. Noch dazu völlig kostenlos. Wer gerne selbst einen nützlichen Screencast erstellen und veröffentlichen will, der bekommt nach einer kurzen Registrierung auch hierzu die Möglichkeit. Ein tolles Projekt, dass hoffentlich noch weiter wächst. Allerdings bleibt zu sagen, dass durchaus nicht alle Videoanleitungen gleich nützlich sind, aber das ist nunmal meistens so. Anschauen lohnt sich!

[inspic=96]